Allgemein

judith@videri

Überall auf dieser Welt, wer wüsste das nicht aus eigener leidvoller Erfahrung, gibt es Besserwisser, jene neunmalschlauen Mitmenschen, die, wo sie gehen und stehen, ihre Nächsten ständig korrigieren müssen.

So jemanden gibt es seit geraumer Zeit auch bei Videri Concept GmbH.

Mich.

Als Lektorin schaue ich dem Team und den Kunden von Videri auf die Finger bzw. auf die Texte, denn anhand eines altbekannten Zitats lässt sich zeigen, warum man eigene Texte kaum zuverlässig korrigieren kann:

Gmäeß eneir Sutide eneir elgnihcesn Uvinisterät, ist es nchit witihcg, in wlecehr Rneflogheie die Bstachuebn in eneim Wrot snid, das Ezniige was wcthiig ist, ist, dsas der estre und der leztte Bstabchue an der ritihcegn Pstoiion snid. Der Rset knan ein ttoaelr Bsinöldn sien, tedztorm knan man ihn onhe Pemoblre lseen. Das ist so, wiel wir nciht jeedn Bstachuebn enzelin leesn, snderon das Wrot als gseatems.

Es ist also nie verkehrt, noch einmal eine/n Unbeteiligte/n über den Text schauen zu lassen.

Bei Bedarf nehme ich auch gerne selbst den Stift bzw. die Tastatur in die Hand und schreibe den einen oder anderen nachgefragten (oder auch nicht nachgefragten) Text.

Ich freue mich sehr über die Zusammenarbeit mit dem Team von Videri und seinen Kunden. Vielleicht kann ich ja auch Ihnen und Ihrem Anliegen bald einen kreativen Gedanken leihen.

Judith Königer

… weil gute Werbung mit einem korrekten Deutsch beginnt.

 

Leave a Comment