Webapp

Projektabschluss: Paymill Partnerportal

Paymill-start

Die für den Onlinezahlungsanbieter PAYMILL programmierte Webapp, das Partnerportal, ist nach dreimonatiger Projektlaufzeit fertiggestellt. Das Portal beherbergt neben dem eigentlichen Partnerportal, auf dem Partner des Unternehmens und beliebige Onlinehändler miteinander in Kontakt treten können, zwei weitere Systeme: das Partnerbackend, über das Partner ihre Onlinehändler verwalten, sowie das Partneradminpanel für PAYMILL-Partnermanager. Damit haben wir für drei verschiedene Nutzergruppen eine auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Anlaufstelle mit Ruby on Rails und einer zentralen Datenbank programmiert.

Onlinehändler können sich über das Partnerportal einen Überblick über mögliche Projektpartner verschaffen: Will jemand auf seiner Internetseite Onlinezahlungen anbieten, so findet er dort die für die Integration geeigneten Partner. Gleichzeitig haben Partner die Möglichkeit, sich über das Partnerportal einem breiten Neukundenkreis zu empfehlen.

Sobald ein Händler einen Partner mit der Integration von PAYMILL beauftragt hat, kann der Partner alle relevanten Informationen zu diesem Händler im Partnerbackend einsehen, einschließlich dem Händler-Status.

Die dritte Nutzergruppe ist die der PAYMILL-Partnermanager, die mit dem Adminpanel arbeiten. Sie können über das von uns entwickelte System nicht nur alle Inhalte und Partnerinformationen verwalten, sondern darüber auch den kompletten Abrechnungsprozess von Provisionen, die PAYMILL an seine Partner ausschüttet, abwickeln.

Adminpanel
Adminpanel
Partnerbackend
Partnerbackend
Paymill_Partnerportal
Partnerportal

Leave a Comment