Allgemein

Ich bin dann mal weg: 3 Monate Arbeiten aus der Ferne

CincinnatiWie es der Zufall manchmal will, ergab sich für mich im Sommer überraschend die Möglichkeit, die kommenden Monate Januar bis März im fernen Cincinnati / Ohio zu verbringen und zu arbeiten. Nun steht die Abreise kurz bevor und langsam geht die Planung in die heiße Phase. Die Flüge sind gebucht, eine Wohnung gemietet, ein Auto reserviert und ein Arbeitsplatz in Cincinnati organisiert. Ich bin sehr gespannt, wie es sein wird, die Arbeit aus dieser ganz anderen Perspektive zu erledigen, und noch viel mehr darauf, wie wir uns als Team mit der Zeitverschiebung und der räumlichen Trennung schlagen werden. Zum Glück bin ich Teil des vermutlich besten Teams der Welt und unsere Infrastruktur lässt ein verteiltes Arbeiten problemlos zu.

Insofern wird es in Zukunft neben unseren gewohnten Neuigkeiten zu Projekten und Kunden immer wieder auch News aus der Ferne geben. Tschüss Deutschland und Welcome to America!

Cheers,
Flo

Leave a Comment