KMLZ Akademie GmbH

Anmeldung zu Online-Seminaren

Gerätansichten KMLZ

Im Überblick

Kunde: KMLZ Akademie GmbH
Sitz: München
Branche: Bildung
Projektzeitraum: Juni 2021 - heute
Umfang:

  • Shop inkl. CMS-Funktion
  • Anmeldung zu Online-Seminaren
  • technische Umsetzung
zum Shop

Das Unternehmen

Die KMLZ Rechtsanwaltsgesellschaft wurde vor ca. 15 Jahren gegründet und ist auf Umsatzsteuerrecht und Zollrecht spezialisiert. Sowohl an nationalen, als auch an internationalen Fällen arbeiten die über 35 Mitarbeiter.

Im Jahre 2021 entschied sich die KMLZ Rechtsanwaltsgesellschaft eine Akademie zu gründen um tagesaktuelle Kurse anzubieten, webbasiert und unkompliziert.

»Videri Concept hat unser Projekt, die Programmierung eines Webshops für Online-Seminare, zu unserer vollsten Zufriedenheit umgesetzt. Das Team ist super freundlich, reagiert sehr schnell und zuverlässig auf Fragen und hat auch für komplexe Wünsche immer eine Lösung. Wir freuen uns sehr auf die weitere Zusammenarbeit und die Weiterentwicklung unseres Webshops.«
Melanie Probstmayr - KMLZ Akademie GmbH

Shopsystem

Um die Kursvielfalt zu vermarkten, wurde eine spezielle Webanwendung programmiert. Eine Mischung aus Shop und CMS ermöglicht eine einfache Pflege und Handhabung von Kursen und Daten. So können über das Backend sowohl neue Seiten und individuelle Inhalte als auch der komplette Kurskatalog gepflegt werden.

Das Frontend

Das Design des Portals entstand in Zusammenarbeit mit Bettina Sigl und wurde angelehnt an die Gestaltung der KMLZ Hauptseite. Das Frontend bietet die Möglichkeit Informationen über das Kursangebot zu erhalten und stellt einen Login für Nutzer bereit. Im eignen Bereich können Nutzer die eigenen Kunden- und Kursdaten einsehen und ergänzende Informationen einsehen, die nur registrierte Nutzer erhalten.

Hat ein Kunde einen Kurs gebucht, bekommt er als Erinnerung an den Kursstart rechtzeitig vor Beginn des Kurses eine Erinnerungs-E-Mail in der alle Kursinformationen noch einmal zusammengefasst sind.

Ein nutzerfreundlicher Checkoutprozess rundet die Erfahrung ab. Das ganze Shopsystem ist responsive und bietet dem Nutzer auf jedem Endgerät die bestmögliche Erfahrung.

Vorteile:

  • schnelles, modernes Frontend
  • responsive
  • nutzerorientiert
  • kurzer Checkoutprozess
  • Loginbereich
  • Reminder E-Mails vor Kursbeginn
Das Backend

Das Backend besteht aus mehreren Bereichen. Darunter sind CMS Inhalte für Seiten und Kurse, eine Kunden- und Auftragsverwaltung sowie vor allem eine Kursverwaltung.

CMS

Das System bietet die Möglichkeit eigene Seiten anzulegen und mit den unterschiedlichsten Inhalten zu befüllen. So können Texte, Medien und Kurskataloge individuell kombiniert werden.

Kundenverwaltung

Alle registrierten Kunden können hier zentral verwaltet werden und die zugehörigen Aufträge eingesehen sowie bearbeitet werden. So können die Mitarbeiter bei Rückfragen und Problemen schnell alle wichtigen Informationen einsehen. Alle eingegangenen Aufträge werden mit einer Zusammenfassung und einer Datev-Datei an die Buchhaltung versendet.

Kursverwaltung

Das Herzstück der Anwendung ist die Kursverwaltung. Zugeschnitten auf die Bedürfnisse und Anforderungen der KMLZ Akademie wurde ein entsprechendes Modell entwickelt und umgesetzt. So können Kurse kategorisiert und mit individuellen CMS-Inhalten befüllt werden, wie normale Seiten. Umfangreichen Informationen könenn auf diese Weise bestens dargestellt werden.

Zudem ist eine Schnittstelle zu GoTo Webinar integriert, die neu angelegte Kurse direkt in das GoTo System überspielen. Über eine Tweedback Verbindung können auch Bewertungen der Kunden abgegeben werden.

Vorteile:

  • individuelle Dashboards für einen schnellen Überblick
  • Buchungsstatistiken
  • einsehbare Rechnungen & E-Mails und die Möglichkeit alles erneut zu versenden
  • Goto Webinar Schnittstelle
  • Datev Export